Gaststätten

Den Durst konnten die Rosenberger in drei Gaststätten stillen: Berggasthof Steinau, Zum Kurfürsten-Gehrmann und am Hafen im Strandhotel-Wermke/Kasch. Das Strandhotel hatte einen großen Saal und eine schöne Veranda. Hier fanden viele Vereinsfeiern und sonstige kulturellen Veranstaltungen statt.