Besucherzahlen-Jubiläum

Die 100.000 wurden überschritten!

 


Seit Bestehen der Internetseite im Juli 2006 haben bis zum 25. November 2014 100.432 Besucher die Seite aufgerufen. Rosenberg, unser kleiner Ort, ist inzwischen weltweit bekannt. Es kamen Anrufe und Mails, unter anderem aus Polen, der Schweiz, Österreich und aus den USA. Hunderte Gespräche wurden geführt, Mails wanderten hin uns her, Fragen wurden gestellt und beantwortet, es konnten Hinweise über weitere Auskunftsstellen gegeben und vorhandene Bilder zur Verfügung gestellt werden. Hätte ich alles aufgeschrieben, wäre bestimmt ein dicker Aktenordner entstanden.

 

All dies war aber nur möglich, weil ich die Rosenberger Chronik von Klara Peschel (geb. Meller), Elsa Kieth (geb. Böhnke) und Bernhard Böhnke zur Verfügung hatte. Diese drei haben in Kleinstarbeit nach dem Krieg die Rosenberger Chronik geschaffen. Ihnen danke ich ganz besonders, ebenso auch Frau Hoffmann (Stade), die Ortsvertreterin für Heiligenbeil, die damals meinen Gedanken zur Interenetseite bejaht hat. "Herr Dehl", sagte sie, "es wäre sehr schön, wenn unser Örtchen Rosenberg im Internet erscheinen würde."

Herzlichen Dank an meinen Sohn Gerd, der viele Texte aus dem Englischen ins Deutsche und umgekehrt übersetzen musste und ganz besonders an meinen Enkelsohn Nils, der die technische Betreuung und Gestaltung der Interseite für mich übernommen hat. Dank natürlich auch an alle Besucher und ich wünsche mir für diese Internetseite weiterhin viel Erfolg.

 

Herbert Dehl

 

Siegen, November 2014